Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

MPR-Laborpraktikum "Hemmstoffe"

Am 1. und 10. Oktober 2013 fand beim Milchprüfring Bayern e.V. in Wolnzach erstmals ein sogenanntes Laborpraktikum rund ums Thema "Hemmstoffe" statt. Teilnehmer dieser eintägigen Intensivfortbildung waren u.a. Mitarbeiter der Molkereien aus dem Bereich der Hemmstoffuntersuchung, Laborleiter sowie Erzeugerberater!

Neben den theoretischen Grundlagen zur rechtlichen Bewertung der Hemmstoff-problematik sowie der ausführlichen Vorstellung der verfügbaren Nachweissystesysteme stand auch eine praktische Durchführung im Labor auf der Agenda.

Es wurden drei verschiedene Rohmilchproben mit den verfügbaren Testsystemen BRT, Rezeptor-Schnelltests und BioSensor MCR 3 untersucht. Zu den einzelnen Proben lag ein Probenvorbericht vor, der für die Beurteilung der einzelnen Ergebnisse herangezogen werden konnte. Für jeden Bereich wurde ein Prüfprotokoll mit allen qualitätsrelevanten Angaben erstellt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

PC Version
Mobile Version