Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

Milchquotenübertragungsstelle Bayern - Ergebnisse 2. November 2013

Die Milchquotenübertragungsstelle Bayern informiert: Gemeinsame Ergebnisse für das Übertragungsgebiet Deutschland West.

Die Berechnungsstelle West an der Milchquotenübertragungsstelle Bayern hat für den Übertragungsstellentermin 02.11.2013 für den Übertragungsbereich Deutschland West folgende Ergebnisse ermittelt:

Preise

Preise(Cent/kg)

Gleichgewichtspreise 7
Zwischenpreise 8
Preisgrenze (Korridor)-Ausschluss ab entfällt

Erläuterungen:

Erfolgreich sind alle Anbieter, deren Preisforderung nicht höher als der Gleichgewichtspreis ist. Nachfrager sind dann erfolgreich, wenn ihr Preisgebot mindestens dem Gleichgewichtspreis entspricht.

Eine Preisgrenze (Korridor) sieht die Milchquotenverordnung nicht vor, wenn der Zwischenpreis 30 Ct unterschreitet.

Zwischenpreis (= vorläufiger Gleichgewichtspreis)

Mengen
insgesamt angebotene Quote in kg 198.654.542
insgesamt nachgefragte Quote in kg 623.508.889
Angebotsmenge zum Gleichgewichtspreis in kg 198.270.545
Nachfragemenge zum Gleichgewichtspreis in kg 274.100.196
gehandelte Menge in kg 198.270.545
gehandelte Menge in % des Angebots 99,8
gehandelte Menge in % der Nachfrage 31,8
Nachfrageüberhang in % 27,665
Nachfrageüberhang in kg 75.829.651
Börsenteilnehmer
  gesamt erfolgreich erfolgr. % über dem Preiskorridor
Anbieter 2.186 2.182 99,8 entfällt
Nachfrager 5.595 1.962 35,1 entfällt

Ergebnisse der einzelnen Übertragungsstellen

Mengen
Übertragungsstelle Angebot kg Nachfrage kg
gesamt erfolgreich gesamt erfolgreich
Baden-Württemberg 19.822.749 19.814.977 49.352.783 11.338.831
Bayern 73.645.193 73.268.968 125.168.569 19.999.852
Niedersachsen 2) 57.044.339 57.044.339 316.076.628 118.111.640
Nordrhein-Westfalen 28.106.824 28.106.824 103.284.499 41.719.237
Hessen 10.942.610 10.942.610 16.163.003 3.404.503
Rheinland-Pfalz 3) 9.092.827 9.092.827 13.463.407 3.696.628
Deutschl. West gesamt 198.654.542 198.270.545 623.508.889 198.270.691
Teilnehmer
Übertragungsstelle Anbieter Nachfrager
gesamt erfolgreich gesamt erfolgreich
Baden-Württemberg 249 248 529 171
Bayern 1.120 1.117 1.988 407
Niedersachsen 2) 432 432 2.073 970
Nordrhein-Westfalen 194 194 724 337
Hessen 111 111 156 41
Rheinland-Pfalz 3) 80 80 125 36
Deutschl. West gesamt 2.186 2.182 5.595 1.962

1) alle Zahlenangaben beziehen sich ausschließlich auf die gültigen Anträge
2) zuständig für Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen und Hamburg
3) zuständig für Rheinland-Pfalz und Saarland

Spezielle Ergebnisse für die Übertragungsstelle Bayern

für die Nachfrager 
nachgefragte Menge der erfolgreichen Nachfrager 27.648.849 kg
entgeltlich zugeteilte Menge 19.999.852 kg
von dem insgesamt ermittelten Nachfrageüberhang entfallen auf die erfolgr. Nachfrager der Übertragungsstelle Bayern (= vorläufige Fehlmenge) 7.648.997 kg
davon können aus der (kostenlosen) Landesreserve ausgeglichen werden  3.937.246 kg
Von seiner insgesamt nachgefragten Menge erhält ein erfolgreicher Nachfrager
gegen Entgelt aus der Angebotsmenge zum Gleichgewichtspreis 72,335 %
kostenlos aus der Zuteilung aus der Landesreserve 14,240 %
seine Fehlmenge beträgt 13,425 %
Übernahmepreis

Beansprucht ein Pächter bei Auslaufen eines Milchquotenpachtvertrages das Übernahmerecht, so sind an den Verpächter (falls keine Einigung zu einem niedrigeren Preis erzielt wird) pro kg Quote 67% des maßgeblichen Gleichgewichtspreises zu bezahlen. Aus dem aktuellen Gleichgewichtspreis errechnet sich folgender (maximaler) Übernahmepreis:

Übernahmepreis 4,96 Ct/kg

Dieser Übernahmepreis gilt für alle Pachtverträge, die in der Zeit vom 03.11. - 30.03.2013 enden. Er wird nicht auf ganze Centbeträge gerundet.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Milchquotenübertragungsstelle Bayern mit vielen Informationen

Milchquotenbörse deutschlandweit

PC Version
Mobile Version
Der Milchprüfring Bayern e.V. verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Mit ihrer Hilfe können wir Komfort und Qualität unseres Services verbessern. Durch die Nutzung der Milchprüfring Bayern Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos