Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

- News Archiv 2014

Haben Sie Interesse an einer Smartphone–App für Probenergebnisse?

Der Milchprüfring Bayern e.V. möchte in den nächsten Monaten eine App für Smartphones1) einführen. Mit dieser App2) können Sie sich dann auch auf Ihrem Smartphone Probenergebnisse komfortabel anschauen. Geplant ist zusätzlich eine sogenannte Push-Benachrichtigung3) anzubieten, d.h. ähnlich wie bei einer SMS, erhalten Sie eine Nachricht auf Ihrem Smartphone, wenn ein neues Ergebnis vorliegt.               

1) Ein Smartphone ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das mehr Computer-Funktionalität als ein herkömmliches fortschrittliches Mobiltelefon zur Verfügung stellt. Erste Smartphones vereinigten die Funktionen eines PDA bzw. Tablet-Computers mit der Funktionalität eines Mobiltelefons. Ein zentrales Merkmal moderner Smartphones sind berührungsempfindliche Bildschirme. Darüber können sowohl Standard-Webseiten als auch mobil optimierte Webseiten dargestellt werden.

2) App ist die Kurzform des englischen Wortes „application“ und bedeutet Anwendung bzw. Anwendungsprogramm.

3) Eine Push-Benachrichtigung ist ganz einfach eine Eilmeldung, Kurznachricht oder Schlagzeile, die Ihnen auf Ihr Smartphone in schriftlicher Form geschickt wird. Sie können Sie unmittelbar auf dem Bildschirm lesen. Solche Push-Benachrichtigungen landen auf Ihrem Smartphone und können Ihnen visuell und akustisch angekündigt werden. Sie lesen die Kurzmitteilung oder gelangen durch das Anklicken direkt zu der zugehörigen APP. (Quelle: http://www.helpster.de/push-benachrichtigung-auf-ihr-smartphone-so-stellen-sie-es-ein_89862)

Ergebnisse der Milchquotenbörse am 01.07.2014

Bei der vorletzten Milchquotenbörse vor Auslaufen des Quotensystems errechnete sich zum Handelstermin 1. Juli 2014 ein Gleichgewichtspreis von 10 Cent/kg Milch. Gegenüber dem vorherigen Börsentermin ist dies eine weitere Erhöhung um 2 Cent.

Mitgliederversammlung beim MPR

Mitte Juni fand die jährliche Mitgliederversammlung des Milchprüfring Bayern e.V. statt. Neben den Delegierten der zehn Mitgliedsverbände des Milchprüfrings waren zahlreiche weitere Gäste aus der bayerischen Milchwirtschaft geladen.

Gerhard Stadler neuer Vorsitzender bei der Bayer. Tierseuchenkasse

Auf der konstituierenden Sitzung des Landesausschusses der Bayer. Tierseuchenkasse für die Amtsperiode 2014 bis 2017 wurde im Frühjahr 2014 Gerhard Stadler zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Landwirt und Schweinehalter aus Niederwinkling und Bezirkspräsident des Bayer. Bauernverbands in Niederbayern gehört schon mehrere Jahre dem Beschlussgremium der Bayerischen Tierseuchenkasse an. Zu dessen Stellvertreter wurde der Milchviehhalter Leonhard Welzmiller aus dem Landkreis Landsberg am Lech gewählt.

Ausbildungsfilm zum Beruf "Milchwirtschaftliche(r) Laborant(in)"

Im August 2014 beginnt das neue Ausbildungsjahr. Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, sollten sich daher auch über die "Grünen Berufe" informieren. Darauf weisen der Milchindustrie-Verband (MIV) und der Deutsche Bauernverband (DBV) hin, die jetzt gemeinsam einen kurzen Film zum Beruf "Milchwirtschaftlicher Laborant" vorgestellt haben.

Erste Impfung gegen Metritis bei Milchkühen entwickelt

Gebärmutterentzündungen bei Milchkühen können Landwirte eventuell schon bald durch eine Impfung vorbeugen. Das versprechen aktuelle Forschungsergebnisse der US-Universität Cornell in New York.

Horst Ziegenhain feiert seinen 85. Geburtstag

Am 9. Juni 2014 vollendet Dipl.-Kfm Horst Ziegenhain, Ehrenpräsident des Verbandes der Bayerischen Privaten Milchwirtschaft e.V. und des Bundesverbandes der Privaten Milchwirtschaft e.V. sein 85. Lebensjahr.

neue Milchpur-Ausgabe Juni 2014

Die neue Milchpur-Ausgabe Juni 2014 ist erschienen und wird Ihnen in den nächsten Tagen mit dem Sammelwagenfahrer zugestellt. Vorab können Sie diese als pdf-Version ansehen...

Ausbildungsfilm zum Beruf "Milchtechnologe"

Anlässlich des Tages der Milch am 1. Juni haben der Milchindustrie-Verband (MIV) und der Deutsche Bauernverband (DBV) ein Video zur Nachwuchswerbung für den Beruf „Milchtechnologe“ vorgestellt.

Internationale Tagung der Rinderzüchter und Analytiker in Berlin mit großem Zuspruch

Vom 15. bis 23. Mai 2014 traf die internationale Rinderzucht und Milchwirtschaft auf zwei Konferenzen in Berlin zusammen. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Rinderzüchter (ADR) und IDF Germany (Verband der Deutschen Milchwirtschaft) waren Gastgeber der ICAR/Interbull-Tagung und der IDF/ISO Analytischen Woche.

PC Version
Mobile Version
Der Milchprüfring Bayern e.V. verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Mit ihrer Hilfe können wir Komfort und Qualität unseres Services verbessern. Durch die Nutzung der Milchprüfring Bayern Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos