Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

Ergebnisse des Übertragungsstellentermins 2.11.2014

Gemeinsame Ergebnisse für das Übertragungsgebiet Deutschland West

Gleichgewichtspreis 14
Zwischenpreis 15
Preisgrenze (Korridor) - Ausschluss ab entfällt
   
Börsenteilnehmer gesamt erfolgreich erfolgreich in %
Anbieter 4.285 4.279 99,9
Nachfrager 4.760 3.464 72,8

 

Ergebnisse der einzelnen Übertragungsstellen

Übertragungsstelle Angebot gesamt Angebot erfolgreich Nachfrage gesamt Nachfrage erfolgreich
Baden-Württemberg 32,90 32,90 45,87 33,15
Bayern 109,36 109,28 107,39 66,81
Niedersachsen (mit Schleswig-Holstein, Bremen und Hamburg) 86,73 86,24 175,93 131,41
Nordrhein-Westfalen 30,65 30,65 58,10 39,03
Hessen 19,24 19,22 15,65 11,05
Rheinland-Pfalz (mit Saarland) 14,88 14,88 19,80 11,72
Deutschl. West gesamt 293,75 293,16 422,75 293,16

 

Spezielle Ergebnisse für die Übertragungsstelle Bayern

nachgefragte Menge der erfolgreichen Nachfrager 74.160.395
entgeltlich zugeteilte Menge 66.809.747
von dem insgesamt ermittelten Nachfrageüberhang entfallen auf die erfolgreichen Nachfrager der Übertragungsstelle Bayern 7.350.648
davon können aus der (kostenlosen) Landesreserve ausgeglichen werden 1.326.107
gegen Entgelt aus der Angebotsmenge zum Gleichgewichtspreis 90,088
Zuteilung aus der kostenlosen Landesreserve 1,788
seine Fehlmenge beträgt 8,124

 

Übernahmepreis

Beansprucht ein Pächter bei Auslaufen eines Milchpachtvertrages das Übernahmerecht, so sind an den Verpächter (falls keine Einigung zu einem niedrigeren Preis erzielt wird) pro kg Quote 67 % des maßgeblichen Gleichgewichtspreises zu bezahlen. Aus dem aktuellen Gleichgewichtspreis errechnet sich folgender (maximaler) Übernahmepreis:

Übernahmepreis 9,38 Cent/kg

Dieser Übernahmepreis gilt für alle Pachtverträge, die in der Zeit vom 03.11.2014 - 30.03.2015 enden. Er wird nicht auf ganze Centbeträge gerundet.

 

Textquelle: LFL

PC Version
Mobile Version