Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

Immer gut informiert!

Aktuell nutzen 2.673 Milcherzeuger unseren SMS-Service. An diese SMS-Service-Nutzer werden monatlich rund 25.560 SMS verschickt.

Welche Ergebnisse kommen als SMS?

  • Ergebnisse von Proben im Rahmen der Milch-Güteverordnung (Güteproben)
  • Ergebnisse von Sonderproben, also Hemmstoffproben, die Ihre Molkerei vor Ort untersucht hat und die Ergebnisse bei uns in den Auskunftssystemen zur Verfügung stellt (soweit die Molkerei diesen Service nutzt)
  • Ergebnisse von Betriebsproben, das sind Proben, die Sie dem Milchsammelwagen zur Analyse in Wolnzach mitgeben

 

Egal, ob Sie auf dem Feld, im Stall oder bei einer Versammlung sind, Sie erhalten die SMS sofort an jedem Ort, ohne selbst aktiv werden zu müssen.

Welche Infos enthält die Nachricht?

Sie können zum Beispiel folgenden Text als SMS bekommen:

MPR Gütedaten: 01.06.11 Ltr 389; Fett 4,38; Eiw. 3,45; Zell 174; Keim 40; GFP -0,525; Harn 271; Hem neg

Das bedeutet, dass am 01.06.11 bei Ihnen eine Güteprobe mit den oben angegebenen Werten gezogen wurde.

Liegt eine Grenzwertverletzung vor (z. B. bei Zell) wird der entsprechende Wert mit einem Stern markiert und ein Warn-Hinweis angezeigt:

MPR Gütedaten mit Hinweis*: 01.06.11 Ltr 4012; Fett 4,18; Eiw 3,48; Zell 510*; Hem neg

 

Weitere Informationen finden Sie unter Leistungen/Auskunftssysteme/SMS-Service.

PC Version
Mobile Version
Der Milchprüfring Bayern e.V. verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Mit ihrer Hilfe können wir Komfort und Qualität unseres Services verbessern. Durch die Nutzung der Milchprüfring Bayern Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos