Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

Bachelorarbeit zur Einführung von mpr-mobil

Zu diesem Thema wurde im Frühjahr 2015 eine Bachelorarbeit an Johannes Gayr von der HS Weihenstephan in Auftrag gegeben, welche nun abgeschlossen ist. Neben einem umfangreichen Rechercheteil hat Herr Gayr darin eine Vielzahl von Maßnahmen zur Bekanntmachung der App erarbeitet. Ein Teil der Arbeit war eine Fragebogenaktion bei der zufällig ausgewählte Milcherzeuger befragt wurden. Herzlichen Dank an alle Milcherzeuger, die an dieser Umfrage teilgenommen haben. Mit Ihrem Engagement konnten Sie uns sehr weiterhelfen.

Herr Gayr war vor kurzem in Wolnzach, um die Ergebnisse seiner Bachelorarbeit dem Geschäftsführer Dr. Christian Baumgartner, Mitarbeitern aus der EDV-Abteilung sowie aus der Unternehmenskommunikation vorzustellen und zu diskutieren. Man war sich einig, dass diese Bachelorarbeit sowohl für den Studenten als auch für das Unternehmen Milchprüfring Bayern e.V. einen Gewinn darstellt. Ein Teil der von Herrn Gayr vorgestellten Maßnahmen ist bereits umgesetzt oder wird in kommenden Wochen umgesetzt werden.

Die Maßnahmen haben bereits Wirkung gezeigt: Bisher nutzen über 1.000 Milcherzeuger die Vorteile von „mpr-mobil“.

Der Milchprüfring Bayern e.V. bedankt sich sehr herzlich bei Herrn Gayr für die umfassende und hervorragend ausgearbeitete Bachelorarbeit und wünscht ihm für alles Gute für seine berufliche Zukunft.

Weitere Informationen über „mpr-mobil“, sowie eine ausführliche Anleitung zum Installieren der App.

PC Version
Mobile Version
Der Milchprüfring Bayern e.V. verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Mit ihrer Hilfe können wir Komfort und Qualität unseres Services verbessern. Durch die Nutzung der Milchprüfring Bayern Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos