Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

- News Archiv 2016

Vernachlässigbares BSE-Risiko

Deutschland ist 16 Jahre nach Ausbruch der Krankheit in die Liste der Länder mit vernachlässigbarem BSE-Risiko aufgenommen und damit in die sicherste Kategorie eingestuft. Darüber hinaus wurde Deutschland in Bezug auf die Klassische Schweinepest (KSP) der Status "seuchenfrei" zuerkannt. Weitere Infos...

Neue Milchpur-Ausgabe

Wir freuen uns, die neue Ausgabe der Milchpur präsentieren zu dürfen. Ein druckfrisches Exemplar erhalten alle Milcherzeuger in Bayern in den nächsten Tagen über den Milchsammelwagenfahrer zugestellt. Vorab können Sie schon in der neuen Ausgabe bereits online schmöckern. Weitere Infos....

mpr-mobil bei Nutzern beliebt

Aktuell nutzen über 6.600 Personen die App mpr-mobil. Über eine Umfrage auf unserer Homepage in den Monaten April und Mai 2016 haben 480 App-Nutzer nun mpr-mobil bewertet, was 7 % der aktuellen Nutzergemeinde entspricht. Erfreulich ist, dass der Anteil an positiven Bewertungen sehr hoch ist. 60 % sind sehr zufrieden und 20 % sind zufrieden mit der App. Weitere Infos....

Bekämpfung von Jakobskreuzkraut

Das hochgiftige Jakobskreuzkraut wird in einigen Gegenden immer mehr zum Problem. Es stellt insbesondere eine Gefahr für Rinder und Pferde dar. Eine Bekämpfung muss sofort und frühzeitig erfolgen. Weitere Infos...

Almauftrieb auf den Olympiaberg

„Stadt – Land – Kuh“ ist das Motto des großen Familienfests am 5. Juni auf dem Coubertinplatz des Olympiageländes in München. Höhepunkt der Veranstaltung ist der Auftrieb einer oberbayerischen Kuhherde auf den Münchner Olympiaberg. Weitere Infos...

Fliegenbekämpfung mit Nützlingen

Wer Stuben- und Stechfliegen mit Nützlingen - Güllefliegen und Schlupfwespen - nachhaltig bekämpfen möchte, beginnt damit am besten bereits im Frühjahr. Aber auch jetzt können die Nützlinge kurzfristig helfen. Weitere Infos...

Impfung gegen die Blauzungenkrankheit

Die Bayerische Tierseuchenkasse gewährt einen Zuschuss für die freiwillige Impfung gegen die Blauzungenkrankheit (BTV-4 und BTV-8). Der Zuschuss in Höhe von 1,00 € pro durchgeführter Impfung kann bei der Bayerischen Tierseuchenkasse beantragt werden. Weitere Infos...

Heu in der Kalbinnenaufzucht

Ein wesentliches Ziel der Aufzucht ist, Tiere zu erhalten, die ein großes Pansenvolumen, eine passende Körperkondition und einen entsprechendem Rahmen besitzen. Weitere Infos...

Mähunfälle vermeiden

In den kommenden Wochen steht in der Landwirtschaft der erste Schnitt von Grünland an, daneben sind Energiepflanzen wie Grünroggen reif und werden geerntet. Auf der anderen Seite sind gerade im Frühjahr viele Wiesen die Kinderstube für zahlreiche Wildtiere. Für die Bauern heißt es jetzt: Vorsicht! Weitere Infos...

Umfrage zur App mpr-mobil

Unsere Milchprüfring-App mpr-mobil wird gut angenommen, über 5.000 Milcherzeuger haben sie sich bereits heruntergeladen. Nutzen Sie mpr-mobil? Wie zufrieden sind Sie? Für Wünsche und Anregungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

PC Version
Mobile Version
Der Milchprüfring Bayern e.V. verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Mit ihrer Hilfe können wir Komfort und Qualität unseres Services verbessern. Durch die Nutzung der Milchprüfring Bayern Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos