Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

Bekämpfung von Jakobskreuzkraut

Tipps zur Bekämpfung des giftigen Jakobskreuzkrauts finden Flächennutzer in der Broschüre „Jakobskreuzkraut, eine Giftpflanze auf dem Vormarsch“, die von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen herausgegeben wurde.

Auf insgesamt 28 Seiten erläutert die Kammer gemeinsam mit dem Landesamt für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen die Biologie der Pflanze, die Ursachen ihrer zunehmenden Verbreitung in Deutschland und ihr Gefahrenpotential für Nutztiere.

Außerdem werden die verschiedenen Bekämpfungsmöglichkeiten - von einer veränderten Schnittnutzung bis zur chemischen Bekämpfung - vorgestellt und bewertet. Die Beschüre können Sie herunterladen unter

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

auf der Seite der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft

sowie auf der Seite der Arbeitskreis Kreuzkraut e.V.

PC Version
Mobile Version
Der Milchprüfring Bayern e.V. verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Mit ihrer Hilfe können wir Komfort und Qualität unseres Services verbessern. Durch die Nutzung der Milchprüfring Bayern Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos