Subnavigation

Suche auf der Website:

Milchpur Magazin

Bekämpfung von Jakobskreuzkraut

Tipps zur Bekämpfung des giftigen Jakobskreuzkrauts finden Flächennutzer in der Broschüre „Jakobskreuzkraut, eine Giftpflanze auf dem Vormarsch“, die von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen herausgegeben wurde.

Auf insgesamt 28 Seiten erläutert die Kammer gemeinsam mit dem Landesamt für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen die Biologie der Pflanze, die Ursachen ihrer zunehmenden Verbreitung in Deutschland und ihr Gefahrenpotential für Nutztiere.

Außerdem werden die verschiedenen Bekämpfungsmöglichkeiten - von einer veränderten Schnittnutzung bis zur chemischen Bekämpfung - vorgestellt und bewertet. Die Beschüre können Sie herunterladen unter

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

auf der Seite der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft

sowie auf der Seite der Arbeitskreis Kreuzkraut e.V.

PC Version
Mobile Version