Qualitätspolitik und die sechs Werte

Die Qualitätspolitik des Milchprüfrings

Die Qualitätspolitik des Milchprüfring Bayern e.V. ist Ausdruck der Orientierung und Ausrichtung des Unternehmens. Sie wird von allen Leitungsebenen in die tägliche Arbeit eingebunden und dient den Mitarbeitern als Anhaltspunkt für alle Entscheidungen im täglichen Arbeitsablauf.

Die Qualitätspolitik des Milchprüfrings orientiert sich an fünf Aspekten. Aus den einzelnen Aspekten der Qualitätspolitik leiten sich die unternehmerischen Anforderungen ab. :

Ständige Verbesserung   Unser Ziel ist die ständige Verbesserung aller Abläufe und eine daraus resultierende Steigerung der Produktqualität. Dies wird durch regelmäßige Überprüfung und das Ergreifen der richtigen Korrekturmaßnahmen erreicht. Besondere Schwerpunkte bilden die ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter und der Einsatz von Arbeitsmitteln auf dem aktuellen Stand der Technik. Die Orientierung an Kosten und Nutzen ist Bestandteil jeder Entscheidung.
Leistungsfähigkeit   Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, klare Zuständigkeiten im Unternehmen und ständige Innovationen sind Grundlagen für unsere hohe Leistungsfähigkeit. Durch Leistungsdiagnosen und Benchmarking wird die Effizienz messbar. Feedback an die Mitarbeiter und die Darstellung nach außen machen unsere Leistungsfähigkeit transparent.
Definierte Arbeitsabläufe   Definierte Arbeitsabläufe sind Voraussetzung für das hohe Qualitätsniveau unserer Arbeit. Sie sind transparent und werden in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess weiter entwickelt. Die Dokumentation aller Arbeitsabläufe regelt die Zuständigkeiten, sichert die Einheitlichkeit und Neutralität der Vorgehensweise und ist allen Verantwortlichen bekannt und verständlich.
Finanzen   Das Finanzwesen des Milchprüfrings ist gekennzeichnet durch eine detaillierte Kostenrechnung. Alle Mittel werden effizient und sparsam eingesetzt, Ausgaben und Investitionen werden sorgfältig geplant und überwacht. Ausgaben- und Einnahmenpolitik passen sich den ständig wechselnden und wachsenden Aufgabenfeldern an.
Kommunikation   Die Kommunikation des Milchprüfrings dient der Transparenz und der Darstellung des Unternehmens nach innen und nach außen. Die gewählten Mittel sind vielfältig, werden bedarfsorientiert und planmäßig eingesetzt und basieren auf moderner Technik.

Die meßbaren Qualitätsziele leiten sich daraus ab und werden im Managementreview festgelegt, sie sind allen Mitarbeitern des Unternehmens bekannt. Deren Erfüllung wird regelmäßig in Managementreviews überprüft.

Der Milchprüfring Bayern e.V.  versteht sich als ein an der Zukunft und am Markt orientiertes Unternehmen der bayerischen Milchwirtschaft, das flexibel auf Umfeldveränderungen reagiert. Im Mittelpunkt stehen unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Werte:

  • Neutralität
  • Hohe Qualität
  • Innovation
  • Zuverlässigkeit
  • Fairness
  • Effizienz

Diese Werte dienen allen Mitarbeitern und Gremien des Milchprüfrings als Richtschnur für ihr Handeln.

PC Version
Mobile Version