Milchpur 2011

Eine Gemeinschaftsausgabe der Milchprüfringe in Bayern und Baden-Württemberg

Aus dem Inhalt:

  • 8-seitiger Sonderteil der Milchprüfringe mit
    • Vergleich der Auskunftssysteme
    • Vergleich der beiden MPR nach Aufgaben
    • MCR 3 beim MPR in Bayern - und vieles mehr..
  • Änderung der MilchGüV
  • Entwicklung der Gefrierpunktswerte
  • Wechsel im Vorstand des MPR
  • Ohrstanzproben – aktueller Stand
  • Schwerpunkt Klauenhygiene
  • Schwerpunkt Futter
  • Hinweis auf Klauenfachtagung der Milchprüfringe

Aus dem Inhalt

  • SMS ersetzt Brief
  • Führungswechsel beim LKV
  • Erweitertes Internet-Angebot für Öko-Milchviehbetriebe
  • Klauenpflege mit Qualität
  • Anrüsten im Sekundentakt
  • Mastitis aufspüren und vorbeugen
  • Dippen ja - aber womit?
  • Fliegen mit System bekämpfen
  • Management mit Erfolgsgarantie
  • Ampfer an der Wurzel packen
  • Fruchtbare Böden dank Leguminose & Co.
  • Sichere Erträge dank Hybriden

Aus dem Inhalt:

  • Qualität - was ist das?
  • Dem Kälberdurchfall wirksam entgegen
  • Hygienefahrplan Kälberaufzucht
  • Futtertischsanierung - do it yourself
  • Schlechtes Klima - kranke Lungen
  • Automatische Tränken
  • Hervorragende Beteiligung - Agritechnika 2011
  • Wertvolle Pflanze für Trog und Boden
  • Leistung geht durch den Pansen
  • Betriebscheck via Internet

Aus dem Inhalt:

  • Systematisch saubere Flaschen
  • Tolle Preise für den 2.222ten SMS-Anmelder
  • Berufe in der Milchwirtschaft
  • Erfolgreiche Fütterungsberatung von Anfang an
  • Sauberes Wasser für die Kuh
  • Höchster Liegekomfort für kranke Klauen
  • Mit gesunden Klauen in die Laktation
  • Mastitis – die Chance liegt beim Landwirt
  • Wissen für den Stall
  • Pansenazidose: Viele Ursachen – eine Wirkung
  • Herbizideinatz: Sicherheit, Leistungsstärke und Wirkungsbreite sind gefragt
  • Bodenfruchtbarkeit langfristig sichern
  • Maisanbau in Höhenlagen
Der Milchprüfring Bayern e.V. verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität anzubieten. Mit ihrer Hilfe können wir Komfort und Qualität unseres Services verbessern. Durch die Nutzung der Milchprüfring Bayern Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos