FAQ - Häufige Fragen

Wie melde ich mich auf der Homepage an?

Bevor Sie auf unserer Homepage Ihre Laborergebnisse einsehen können, müssen Sie sich einmalig auf der Seite registrieren. Dazu benötigen Sie Ihre Lieferantennummer und den PIN. Diese finden Sie i.d.R. auf der Milchgeldabrechung.

Die Anmeldung erfolgt nach folgenen Schritten:

 

Bitte beachten Sie die Passwortregeln:
• Das Passwort muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen und darf nicht länger als 20 Zeichen sein.
• Das Passwort muss aus Buchstaben und Ziffern bestehen.

Eine zusammenfassende Darstellung finden Sie in folgenden pdf. Dieses kann mit Hilfe des + Symbol vergrößert werden. Mit dem Symbol ↓ können Sie das Dokument herunterladen.

+
x

Meine Erstanmeldung mit Lieferantennummer und PIN funktioniert nicht

  • Prüfen Sie, ob Sie beim ersten Anmeldeversuch Lieferantennummer und PIN korrekt eingegeben haben. Ihre 6-stellige PIN finden Sie in der Regel auf der monatlichen Milchgeldabrechnung. Falls dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich bitte an die mpr-Hotline.
  • Solange Sie Ihre Zugangsdaten noch nicht geändert haben oder das zugehörige Aktivierungsmail noch nicht erhalten haben oder dieses noch nicht abschließend mit dem neuen Passwort bestätigt haben, können Sie die Erstanmeldung jederzeit mir Ihrer Lieferantennummer und PIN wiederholen. Sobald Sie aber die Aktivierung erfolgreich bestätigt haben, gelten die neuen Zugangsdaten.
     

Bei der Eingabe meiner Zugangsdaten nach dem Erst-Login tritt ein Fehler auf.

  • Überprüfen Sie Ihre Eingabe in den Feldern, die beim Auftreten des Fehlers rot hervorgehoben werden.
  • Beachten Sie, dass der von Ihnen vergebene Benutzername noch frei sein muss, also nicht bereits von einem anderen Nutzer vergeben wurde. Überlegen Sie sich dazu einen möglichst individuellen Namen.
  • Halten Sie bei der Passwort-Festlegung, die in den Erläuterungen zur Eingabe der Zugangsdaten (unten auf der Eingabeseite) angegebenen Bedingungen ein.           
  • Falls Sie innerhalb der letzten 3 Tage bereits neue Zugangsdaten vergeben haben, aber das zugehörige Aktivierungsmail noch nicht bestätigt haben, können Sie die Erstanmeldung zwar wiederholen, aber der zuletzt vergebene Benutzername bleibt zur Neuverwendung 3 Tage lang gesperrt. Sie müssen sich in diesem Fall eine andere Variante des Benutzernamens überlegen.

Ich erhalte kein Aktivierungsmail

  • Das Aktivierungsmail darf nicht älter als 3 Tage sein. Falls diese Frist bereits abgelaufen ist, müssen Sie die Erstanmeldung (mit Lieferantennummer und PIN) wiederholen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Passwort immer genau  in der Gross- und Kleinschreibung eingeben, die Sie bei der Festlegung der Zugangsdaten verwendet haben.
  • Falls Sie trotz korrekter Eingabe des Passworts einen Berechtigungsfehler erhalten, besteht die Möglichkeit, dass die Aktivierung dennoch funktioniert hat. Testen Sie Überprüfen Sie dies, indem Sie den Login mit Ihren neuen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort in korrekter Groß- und Kleinschreibung) testen.
  • Nach erfolgreicher Aktivierung gelten die neuen Zugangsdaten. Die Anmeldung mit Lieferantennummer und PIN führt dann zu einem Login-Fehler. Sollte diese aber weiterhin zur Eingabemaske für neue Zugangsdaten führen, hat die Aktivierung nicht geklappt. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Hotline-Nummer des Milchprüfring.

Mein Login funktioniert nicht mehr, obwohl die Anmeldung bereits erfolgt ist und ich meine Daten bereits mit neuen Zugangsdaten abrufen konnte

  • Gelegentlich tritt für den Fall, dass Sie in Ihrem System eine Einstellung zum Passwort speichern (Autosave-Modus) aktiviert haben, das Problem auf, dass aus der internen Systemliste nicht das korrekte Passwort übermittelt wird. Auf diese systembedingten Effekte auf Ihrem Rechnersystem haben wir keinen Einfluss. Versuchen Sie zur Behebung die interne Passwortliste auf Ihrem System zu korrigieren oder löschen Sie diese über die entsprechenden Systemeinstellungen.
  • Möglicherweise wurde die Passwort vergessen – Funktion ausgeführt und ein neues Passwort vergeben. Dies ist nur mit Ihrem Email-Account möglich. Falls Sie nicht sicher sind, können Sie im Anschluss an den fehlerhaften Login die Passwort-vergessen-Funktion (auf der Login-Fehler-Seite unten) selbst ausführen und ein Mail zur Passwort-Änderung anfordern.
  • Falls Sie sicher sind, dass das Passwort nicht geändert wurde, liegt eventuell ein grundsätzliches Problem vor. Rufen Sie in diesem Fall die mpr-Hotline an.

Ich habe die „Passwort vergessen“-Funktion ausgeführt und ein Mail erhalten. Bei der Eingabe des neuen Passworts erhalte ich einen Berechtigungsfehler

  • Testen Sie den Login mit Ihrem neuen Passwort (in übereinstimmender Groß- und Kleinschreibung). Falls der Login nicht funktioniert, rufen Sie bitte die mpr-Hotline an.

Wie kann ich meinen Benutzernamen oder mein Passwort ändern?

  • Nach erfolgreichem Login finden Sie oben im Login-Feld den Link Einstellungen. Dieser führt Sie zu einer Eingabemaske, in der Sie Ihre Zugangsdaten ändern können.

Wie kann ich meine Email-Adresse ändern?

  • Nach erfolgreichem Login finden Sie oben im Login-Feld den Link Einstellungen. Dieser führt Sie zu einer Eingabemaske, in der Sie Ihre Email-Adresse ändern können.

Es treten Probleme beim Laden und Aufbau der Internetseite auf

  • Die Bildschirmseite lässt sich mit der Tastenkombination <CTRL> <F5> bzw. <STRG> <F5> aktualisieren.
  • Manchmal ist es erforderlich, in den Systemeinstellungen Ihres Internet-Programms den sog. Cache zu leeren.
  • Adds-Ons (Zusatzprogramme) in Ihrem Internetprogramm können störende Effekte ausüben und müssen ggf. deaktiviert werden.
  • Zur Klärung, ob ein Fehler nur gekoppelt mit Ihrem Internetprogramm (Browser) auftritt, ist es manchmal sinnvoll zum Vergleich sich zusätzlich die Browsersoftware eines anderen Anbieters zu installieren.

 

Fragen oder Probleme?

Bei Fragen oder Problemen können Sie uns gerne eine E-Mail an info@mpr-bayern.de zusenden oder zu den üblichen Bürozeiten folgende Telefonnummer 08442-9599-265 anrufen.