Beim Milchprüfring Bayern e.V. (mpr) stehen der Verbraucherschutz und das Tierwohl im Focus aller Bestrebungen. Insbesondere ist es Anspruch des mpr, die Qualität der Milch zu kontrollieren und langfristig zu fördern – im Sinne aller Interessengruppen der Lebensmittelkette Milch. Ob im staatlichen Auftrag oder als Dienstleister für Molkereien und Milcherzeuger.

Aktuelle Meldungen

Das Tier im Blick – Milchkühe

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat eine zweite, überarbeitete Auflage ihres 24seitigen Merkblatts „Das Tier im Blick – Milchkühe“ veröffentlicht. Es bietet Hilfen zur systematischen Erfassung von Verhalten und Erscheinungsmerkmalen bei Milchkühen an. »

Allgäuer besuchen Milchprüfring in Wolnzach

Vertreter der vier befreundeten Organisationen muva Kempten GmbH, Milchwirtschaftlicher Verein Bayern e.V.,  Süddeutsche Butter- und Käse-Börse e.V. und Milchprüfring Bayern e.V. trafen sich zu einem informativen Tag rund um die Milch in Wolnzach. Initiiert hatte das Treffen Hans Epp – Vorstand des milchwirtschaftlichen Vereins in Kempten und  Noch-Vorsitzender des Milchprüfring Bayern e.V. (mpr).  »

A2-Milch - was ist das und gibt es einen Einfluss auf die Gesundheit?

Von der sogenannten A2-A2-Milch heißt es, dass sie besser verdaulich sei und gesundheitsfördernde Wirkung habe. Was steckt dahinter? Die Bezeichnung "A1" beziehungsweise "A2" bezieht sich auf die im Eiweißanteil der Milch vorhandenen Caseine. Lesen Sie weiter...

ilak-MRA DAkkS Logo

nach DIN EN ISO/IEC 17025
akkreditiertes Prüflaboratorium

DAkkS Logo

nach DIN EN ISO/IEC 17020
akkreditierte Inspektionsstelle

LGA Inter-Cert

Suche auf der Website:

Kontakt

Milchprüfring Bayern e.V.
Hochstatt 2
85283 Wolnzach
Tel: +49/8442/9599-0
Fax: +49/8442/9599-250
E-Mail: info@mpr-bayern.de

Baden-Württemberg

Hier erreichen Sie den MPR Baden-Württemberg e.V.

PAG Test
Milchpur Magazin
Milch Q Plus
PC Version
Mobile Version