Willkommen beim Milchprüfring Bayern e.V.

Der Milchprüfring Bayern e.V. vereint als gemeinnütziger eingetragener Verein alle Interessensgruppen der bayerischen Milchwirtschaft. Ziel ist es, als neutrale Prüfeinrichtung die Qualität der Rohmilch in Bayern zu kontrollieren und zu fördern.

Aktuelle Meldungen

Antibiotika - Hätten Sie es gewusst?

Antibiotika und Antibiotikaresistenzen sind mittlerweile Themen, die in der Bevölkerung hitzig diskutiert werden. Allerdings scheinen nicht alle zu wissen, wie Resistenzen eigentlich entstehen. In einer jetzt vorgestellten repräsentativen Befragung von TNS Emnid im Rahmen des Projektes RAI gaben 70 Prozent der Teilnehmer an, dass ihnen das Thema Antibiotikaresistenzen wichtig bis sehr wichtig ist. Allerdings zeigt die Umfrage auch, dass es enorme Wissenslücken gibt. Weitere Infos....

Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft

In der öffentlichen Diskussion wird die Haltung von Nutztieren zunehmend kritisch hinterfragt; die gesell- schaftlichen Vorstellungen und die moderne landwirtschaftliche Praxis liegen teils weit auseinander. Hier wollen acht Forschergruppen mit dem Verbundprojekt „SocialLab“ eine Annäherung schaffen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert das dreijährige Vorhaben mit knapp 2,4 Millionen Euro. Weitere Infos...

Tipps zum Umgang mit Jakobskreuzkraut

Es ist schwer einzudämmen und bereitet Tierhaltern zunehmend Sorgen. Eine Broschüre und ein Merkblatt informieren über Maßnahmen zum Umgang mit dem giftigen Jakobskreuzkraut. Weitere Infos finden Sie hier...

ilak-MRA DAkkS Logo

nach DIN EN ISO/IEC 17025
akkreditiertes Prüflaboratorium

DAkkS Logo

nach DIN EN ISO/IEC 17020
akkreditierte Inspektionsstelle

LGA Inter-Cert

Suche auf der Website:

Kontakt zum MPR

Milchprüfring Bayern e.V.
Hochstatt 2
85283 Wolnzach
Tel: +49/8442/9599-0
Fax: +49/8442/9599-250
E-Mail: info@mpr-bayern.de

Baden-Württemberg

Hier erreichen Sie den MPR Baden-Württemberg e.V.

PAG Test
Milchpur Magazin
Milch Q Plus
PC Version
Mobile Version