Neutrale Prüforganisation im Dienste der bayerischen Milchwirtschaft

Beim Milchprüfring Bayern e.V.  stehen der Verbraucherschutz und das Tierwohl im Focus aller Bestrebungen.

Insbesondere ist es Anspruch des mpr, die Qualität der Milch zu kontrollieren und langfristig zu fördern – im Sinne aller Interessensgruppen der Lebensmittelkette Milch.

Neutrale Prüforganisation im Dienste der bayerischen Milchwirtschaft

Beim Milchprüfring Bayern e.V.  stehen der Verbraucherschutz und das Tierwohl im Focus aller Bestrebungen.

Insbesondere ist es Anspruch des mpr, die Qualität der Milch zu kontrollieren und langfristig zu fördern – im Sinne aller Interessensgruppen der Lebensmittelkette Milch.

AKTUELLE MELDUNGEN +++ AKTUELLE MELDUNGEN +++ AKTUELLE MELDUNGEN +++ AKTUELLE MELDUNGEN

Teil 2: Die Zellzahl - wie wird sie bestimmt?

Für die Bestimmung der Zellzahlen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Je nach Methode sind diese unterschiedlich genau. Wir stellen Ihnen die Wichtigsten vor...

Bayerische Milchhoheiten gekrönt

Die bayerische Milchkönigin für die Jahre 2019/20 ist gewählt: Beatrice Scheitz aus Andechs (Lkr. Starnberg) konnte die Jury und das Publikum am besten überzeugen. Die bayerische Milchprinzessin, Miriam Weiß aus Betzigau im Landkreis Oberallgäu, wird die Milchkönigin während ihrer Amtszeit tatkräftig unterstützen.

Bayerns Landwirte setzen immer öfter auf den PAG-Test aus Milch

250.000 Trächtigkeitsuntersuchungen aus der Milchprobe. In enger Zusammenarbeit konnten mpr und LKV Bayern zahlreiche Landwirte von der Trächtigkeitsuntersuchung über die Milch überzeugen.
UNSERE TOCHTERUNTERNEHMEN